FJ-Wissenstest in Melk

Melk

Mannschaftsstärke: 10
Ereignis: Jugend
Autor: BM Schirgenhofer J.
Datum: 13.04.2019

Der diesjährige Wissenstest und das Wissenstest-Spiel Bezirk Melk,  fand diesmal im  Feuerwehrhaus Melk statt.

Die Veranstaltung war  von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Melk bestens  organisiert.

Gesamt nahmen 327 Jugendliche, davon 112 unter 12 Jahren  und 215 über 12  Jahre teil.

Zur  Urkundenüberreichung konnte der Bezirkssachbearbeiter der Feuerwehrjugend Gerhard Pallsteiner von der Stadtgemeinde Melk,  Stadträtin Ute Riesinger,  Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter  Brandrat Anton Jaunecker und mehrere Abschnittsfeuerwehrkommandanten begrüßen.

Einigen Jugendgruppen wurde vom BFKDT  zum  Gründungsjubiläum Dank und Anerkennung ausgesprochen und durch BR Jaunecker  eine Urkunde überreicht.

10 Jahre: Diesendorf und Weiten
15 Jahre: Altenmarkt, Schönbühel und Hürm
20 Jahre: Blindenmarkt
35 Jahre: Gottsdorf, und Kilb
45 : Petzenkirchen-Bergland und Ybbs/Donau.

Pallsteiner bedankte sich beim Bewerterteam vor allem bei den Unterabschnittskommandanten.

Ein großer Dank gilt der Freiwilligen Feuerwehr Melk für die Durchführung sowie der Firma Noris für die zur Verfügungsstellung des Löschtrainers!

 

Bericht & Bilder © ASBFJ Kevin Hubmann