T1-Fahrzeugbergung

Erlauf

Mannschaftsstärke: 10
Ereignis: Einsatz
Autor: V Sedlacek Ph.
Datum: 16.04.2018

Am 16.04.2018 wurden wir um 00:16 Uhr von der Bezirksalarmzentrale Melk zu einer Fahrzeugbergung in Erlauf alarmiert.

Ein Rettungsauto kam beim retour fahren von der Fahrbahn ab und blieb auf einem Böschungsstein hängen.

Das Fahrzeug wurde mit dem KLFA wieder auf die Einfahrtsstraße gezogen und konnte seine Fahrt fortsetzen.

Nach 30 Minuten rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein.

 

Bericht & Bilder © FF-Erlauf