Vorstellung Tunnelalarmpläne NEU

BFK-Melk

Mannschaftsstärke: 3
Ereignis: Ereignis
Autor: V Sedlacek Ph.
Datum: 08.02.2017

Am Mittwoch, den 8. Februar 2017 fand im Feuerwehrhaus in Pöchlarn die Vorstellung der neu erarbeiteten Alarmierungspläne für die ÖBB-Eisenbahn-Tunnel im Bezirk Melk (Sittenberg, Burgstaller, Melker und Wachberg Tunnel) statt.

Im Abgelaufenen Jahre wurde seitens des Bezirksfeuewrehrkommandos Melk gemeinsam mit den Abschnittsfeuerwehrkommandanten, den Einsatzleitern und der zuständigen Portalfeuerwehren die etwas in die Jahre gekommenen Alarmpläne überarbeitet. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Roman Thennemayer konnte am Mittwoch rund 60 Feuerwehrkameraden der betroffenen Feuerwehren in Pöchlarn begrüßen und die Erneuerungen vorstellen.

 

Fotos & Text: V Thomas Seitner / ASBÖD Melk