T1-Fahrzeugbergung

Bundesstraße 1

Mannschaftsstärke: 7
Ereignis: Einsatz
Autor: V Sedlacek Ph.
Datum: 15.01.2017

Am 15.01.2017 wurden wir um 01:55 Uhr von der BAZ-Melk mittels Pager+BlaulichtSMS zu einer Fahrzeugbergung auf die Bundesstraße 1 Richtung Ybbs (km 102,5 - 106,58) alarmiert.

Ein PKW kam von der Straße ab und blieb mit 2 Rädern im Graben stecken.

Mittels RLFA-2000 wurde der PKW auf die Straße zurückgezogen und konnte seine Fahrt vortsetzen.

Verletzt wurde niemand.

Nach rund 30 Minuten konnten wir wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.