Gruppenübung - Arbeiten mit der TS

Erlauf

Mannschaftsstärke: 16
Ereignis: Übung
Autor: LM Steinkellner Johann
Datum: 30.06.2017

Übungsannahme der Gruppenübung vom 30. Juni, war der Brand eines Waldstückes der Au. Im Fokus stand das Zusammenarbeiten zwischen der Besatzung des RLFA und jener des KLFA.

Die Mannschaft des RLFA nahm die Löscharbeiten am Waldstück vor. Die Manschaft des KLFA errichtete eine Zubringleitung zum Tankfahrzeug um für genügend Löschwasser zu sorgen. Hierfür wurde Wasser aus dem nahe gelegenen Werkskanal angesaugt.

Die Übung war so angelegt, dass jeder Teilnehmer den Umgang mit den verschiedenen, für den Einsatz relevanten, Gerätschaften üben konnte. Die behandelten Themengebiete umfassten:

  • Arbeiten mit der Tragkraftspritze (TS)
  • Errichten einer Saugleitung
  • Errichten einer Zubringleitung zum RLFA
  • Errichten einer Löschleitung vom RLFA zum Brandobjekt

Die Übungsleitung erfolgte durch LM René Wenk und LM Johann Steinkellner.

Bericht & Bilder © FF-Erlauf