T2-Person in Notlage

Personenrettung in Zelking

Mannschaftsstärke: 19
Ereignis: Einsatz
Autor: SB Sedlacek Ph.
Datum: 31.12.2015

Am 31.12.2015 wurden 4 Feuerwehren des Bezirkles Melk nach Einsiedl im Gemeindegebiet von Zelking alarmiert. Umgehend rückten die FF Erlauf, die FF Pöchlarn, die FF Zelking sowie die FF Matzleinsdorf zum EInsatzort aus.

Das Team des Melker NAW und des RTW Pöchlarns benötigten nach einer erfolgreichen Reanimation Unterstützung der Florianis. Da der Patient im 1. Stock lag und ein Abtransport durch das enge Stiegenhaus nicht möglich war, entschied man sich für eine Drehleiterbergung über das Fenster. Der Patient konnte erfolgreich wieder belebt werden und wurde vom NAW Melk abtransportiert.

 

Bericht: BFK-Melk

Fotos: Einsatzdoku - Steyrer