S1-Schadstoffeinsatz Ölspur B1

Ölspur auf der Bundesstraße 1 Richtung Pöchlarn

Mannschaftsstärke: 6
Ereignis: Einsatz
Autor: V Sedlacek Ph.
Datum: 12.05.2016

Am 12. Mai 2016 wurden wir um 15:41 Uhr von der BAZ-Melk mittels Pager & SMS zu einem Schadstoffeinsatz auf die Bundesstraße 1 alarmiert.

Aufgrund eines technischen Gebrechens verlor ein Traktor Hydrauliköl auf einer Länge von fast 3 km.

Das Öl wurde mittels Ölbindemittel und Bioversal gebunden und im Anschluß mit einer Kehrmaschine enfernt.

Danach wurde die komplette Fahrbahn mit der Straßenwaschanlage vom RLFA-2000 gereinigt.

Nach ca. 4 Stunden konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Im Einsatz:

Bericht + Bilder © FF-Erlauf