FJ - Klausur im Haus der Feuerwehrjugend

BFK Melk

Mannschaftsstärke: 4
Ereignis: Jugend
Autor: LM Binderlehner H.
Datum: 08.10.2016

Im Haus der Feuerwehrjugend in Altenmarkt fand am 08.10.2016 die alljährliche Klausur der Jugendbetreuer des Bezirkes Melk statt. 

Nach dem gemeinsamen Eintreffen der Teilnehmer um 12:00 Uhr, wurde nach dem Beziehen der Unterkünfte um 14:00 Uhr, unter der Leitung von Bezirkssachbearbeiter Gerhard Pallsteiner, mit der Klausur begonnen. 
Bei der Klausur werden von unseren Jugendbetreuern jedes Jahr verschiedene Themen diskutiert und in kleineren Arbeitsgruppen Verbesserungsvorschläge in der Jugendarbeit ausgearbeitet. Schwerpunkte waren heuer neben dem Landesbewerb und dem Bezirkslager der Feuerwehrjugend auch das Handbuch Feuerwehrjugend und die Mitgliederwerbung. 

Auch unser Bezirksfeuerwehrkommandant Roman Thennemayer nahm bei der Klausur teil und konnte Aufgrund seiner Funktion als Vorsitzender des Arbeitsauschuss FJ Neuigkeiten aus erster Hand liefern. 

Nach insgesamt knapp 12 Stunden reger Diskussion mit einer kurzen Pause für das Abendessen konnte die diesjährige Klausur wieder beendet werden. 

 

Fotos© Gerhard Pallsteiner, Bericht: Lukas Klammer